Pokalschießen für Jedermann der Schützenbruderschaft St. Seb. Balve vom 06. März bis zum 10. März 2017

 

Hallo liebe Mitglieder der Balver Vereine, Vereinigungen und Firmen!

Habt ihr Lust, mit eurer Gruppe einen spannenden Wettkampf zu erleben und eure Gemeinschaft auch außerhalb eurer normalen Zusammenkünfte stärken?

Vom 06. März  bis zum 10. März 2017 veranstalten wir unser alljährliches Pokalschießen für Jedermann.
Und Ihr, ob Jung oder Alt, seid herzlich dazu eingeladen.

Einzige Bedingung: Ihr seid mindestens 10 Jahre alt und keine Sportschützen. Das Pokalschießen findet
Montag bis Donnerstag von 20:00-22:00 Uhr und Freitag von 19:00-22:30 Uhr
auf dem Schießstand im Keller der Realschule statt. Außerhalb dieser Zeiten nach Rücksprache mit der Schießsportgruppe. Wenn Ihr Lust habt, meldet Euch über ssg.balve@hotmail.de oder telefonisch bei Maria Jonen Tel. 0160 72 12 611 an und stimmt eure Starttermine ab.

Geschossen werden 15 Schuss aufgelegt. Jeder Schütze, jede Schützin kann mehrmals für jeden seiner Vereine antreten. Für die Mannschaftswertung wird jeweils das beste Ergebnis gewertet.
Für die Einzelwertung muss vor dem Schießen Bescheid gegeben werden.
Das Startgeld beträgt beim ersten Start 4,- €, bei jedem weiteren nur 2,- €. Die fünf besten Schützen eines Vereins werden als Mannschaft gewertet.
Die Mannschaftswertung erfolgt nach männlichen, weiblichen und gemischten Mannschaften.
Die drei besten Mannschaften sowie die drei erst platzierten Damen und Herren erhalten je einen Pokal. Dieser geht in den Besitz der Sieger über. Für die Jugendlichen unter 18 Jahren erfolgt eine eigene Einzelwertung! Zusätzlich erhält der Verein mit den meisten Starts einen Sachpreis.

Alle Interessierten haben bis zum Beginn des Pokalschießens montags und freitags ab 20 Uhr die Möglichkeit unter Anleitung unserer Trainer auf dem Schießstand zu trainieren.

Die Siegerehrung findet am 13. März 2017 um 20 Uhr  auf dem Schießstand statt.